Maria Hummitzsch: Vom Um im Un. Journal zur Übersetzung von „Was von meinem Vater bleibt“ von José Henrique Bortoluci
Netzwerktreffen
Veranstaltung
Werkstatt
Werkstatt
Newsletter
i-juca piranha. Ein Gedicht von Érica Zíngano, nachgedichtet und mit einem Kommentar von Odile Kennel
David Wagner: Bei sich haben
Annette Kopetzki erhält Preis für ihre Übersetzung von Stefano Massinis Roman „Die Lehman Brothers“
Iryna Herasimovich: Von Schranken und Überschreitungen. Ein Mosaik mit anthropophagischen Motiven
Claudia Dathe: Тупі трупи – Tupi trupy
Claudia Dathe: Sprechen und schweigen: übersetzen. Journal zur Übersetzung von Marianna Kijanowskas „Babyn Jar. Stimmen“
Nicola Denis: Ein vierohriges Tiefenübersetzungsjournal
Eine vierohrige Tiefenübersetzung. Nicola Denis und Julie Tirard im Videogespräch
Lilian Pithan: Gelebte Übersetzung. Journal zur Übersetzung von „Allzumenschliches“ von Catherine Meurisse
Nachgelassenes: Was Übersetzer hinterlassen.
Jonis Hartmann: 0049 575 112. Journal zur Übertragung von HAIKU von Richard Wright
Residenzstipendien für Übersetzer·innen deutschsprachiger Literatur im Literarischen Colloquium Berlin im März 2025 und im Mai 2025
Patricia Klobusiczky: Vom Genießen des Artgenössischen – ein Fetzenbild (Flesh fiction)
Ricardo Domeneck: Kannibalismus
Logan February: Anleitung zum Schmerzessen. Ein Rezept fürs Performance-Übersetzen
Uljana Wolf: Titty, or not titty, that is the question
Christian Filips: Queering Translation. Vom fehlenden Wort als Membran
IM UNIVERSUM VON ELKE ERB
Wenn der Hirsch aus dem Wald tritt ... – TOLEDO-Newsletter vom 27. Februar 2024
JUNIVERS 2024
RundUmschau#05 – mit Beiträgen von Florian Bissig, Moeen Farrokhi & Chrystyna Nazarkewytsch
Julie Tirard: Übersetze mich, bevor ich schreibe: Theater (vor)übersetzen. Ein Podcast
„Eine Szene übersetzen…“ „Filmreihe Übersetzen. Werke und Tage“
Lydia Dimitrow: Worte wie Wasser. Journal zur Übersetzung von Bruno Pellegrinos »Stadt auf Zeit«
Kannibalismus auf VOOO
Douglas Pompeu: „Fleisch von meinem Bein! Was ist los, was ist los?“ Die literarische Übersetzung und das wilde Denken
Myriam Alfano: Komik und Kummer. Journal zur Übersetzung von Zerocalcares »No sleep till Shingal«
Wildes Denken und Mental Voodoo – TOLEDO-Newsletter vom 18. Dezember 2023
Georg Leß: Putti or not Putti. Einige Informationen zum Kannibalismusmotiv im Horrorfilm sowie zu den Ernährungsgewohnheiten kriegerischer Putten
Dagmara Kraus: Miron und ich
Barbara Fontaine, Annie Rutherford & Kaouther Tabai: Ein Übersetzungsdialog. Im Gespräch mit Annette von Droste-Hülshoff
„Ich hatte damals eine Hassliebe, was dieses Land betrifft…“ Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
Verena Maser: Flüchtiger Humor. Journal zur Übersetzung von »Everyday Escape« von Shouichi Taguchi
Moeen Farrokhi: Am Beispiel der Worte. Über das Übersetzen von Infinite Jest ins Farsi
„Ich übersetze gern Texte, die etwas Extremes haben“. Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
Luis Ruby:„Die Zeichensetzung ist mein Atem im Satz“, und in der Übersetzung atme ich
Marion Kraft: Village Literature und Ancient Properties
Internationales Treffen der Übersetzer·innen deutschsprachiger Literatur, 17.-23. März 2024
„Der isch in Russland bliewe…“ Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
Andreas Platthaus: Der blonde Araber. Journal zur Übersetzung von Riad Sattoufs „Der Araber von morgen“
Ulrike Almut Sandig: Journal zur Übersetzung des Gedichtbandes „Funkhaus“ von Hinemoana Baker
Florian Bissig: Kadenzen mit Sprengkraft. Journal zur Übersetzung von Phillis Wheatleys Gedichten und Briefen
Alexandre Pateau: Dreigroschenjournal
„…ich kann mich hinter dem Originaltext verstecken und damit spielen“. Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
Cities of Translators Ljubljana: Jetzt online!
Woran denkst du, Chérif? Zweistimmiges Journal zur Übersetzung von Zwei Sekunden brennende Luft von Diaty Diallo
Eva Schestag: Wendungen und Windungen des Wassers. Das Making-Of von Mark Arax’ »Risse in der Erde«
„Und da ich mich nicht unterkriegen lassen wollte…“ Filmreihe »Übersetzen. Werke und Tage«
Sabine Voß: each time different
Liza Linde: Wo war ich stehen geblieben? Zum Be- und Übersetzen – aus dem Wörterbuch einer Übersetzerin
Timea Tankó: Gefundenes, Wiedergefundenes. Journal zur Übersetzung von István Keménys Essay »50 + 1 literarische Pfeiler«
Neue Beiträge: TUPI OR NOT TUPI
Frank Heibert: So exotisch wie China und so amerikanisch wie das FBI. Übersetzungsjournal zu Richard Fords „Valentinstag“
Übersetzung als Mixtape – Journal zur Übersetzung von Max Porters Roman »Shy«
„Ich komme aus Danzig…“ Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
„Diese Stimmen müssen zu Gehör kommen…“ Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
Tania Arcimovich: Über meine Erfahrung mit Übersetzung-als-Prozess im zeitgenössischen Theater
Norbert Lange: »V« ÜBERSETZEN. Journal zur Übersetzung der Gedichte von Veronica Forrest-Thomson
Rike Bolte: La brisa loca – Sturmübersetzen. Journal zur Übersetzung von »Im Dezember der Wind« von Marvel Moreno
RundUmschau#04 – mit Beiträgen von Rike Bolte, Tess Lewis, Jayashree Joshi und Claudia Hamm
Simone Homem de Mello: Von den Verlockungen des Kannibalismus und des Vatermordes
Filmreihe „Übersetzen. Werke und Tage“
Alexander Pschera: Ich sehe als bin ich. Zur Übersetzung und Herausgabe von »Ozean« von Victor Hugo
Tropikalypse now
Neue TOLEDO TALKS-Reihe: TUPI OR NOT TUPI
Ulrich Blumenbach: „Aus dem Anderslusischen oder auf Irwegischem überwitzend“. Auf dem Weg zu einem deutschen Finnegans Wake
TOLEDO-Newsletter vom 02. Juni 2023
Karin Betz: We all live in a yellow melting pot. Ein Journal zur Übersetzung von Xi Xis »Meine Stadt«
Aktuelle Werkstatt-Ausschreibungen
»DRIFTING ACCUMULATION MINSK« – Ausstellung im LCB
STREAM ONLINE: Kurdish- & Turkish-German Literary Lives
Translating Šalamun. Ein Journal zur Übersetzung von Tomaž Šalamuns späten Gedichten (Teil 2) von Monika Rinck
Steine aus dem Himmel. Ein Journal zur Übersetzung von Tomaž Šalamuns späten Gedichten (Teil 1) von Matthias Göritz
Erwin Köstler: „Diese Menschen hoffen unentwegt“. Zur deutschsprachigen Werkausgabe des slowenischen Autors Slavko Grum
Dazwischen. Zur Übersetzung von Miljana Cuntas »Tagesgedichte« im Tandem mit Matthias Göritz
Traumtagebuch. Zur Übersetzung von Clemens Meyers Als wir träumten – TOLEDO-Journal von Katy Derbyshire
Brigitte Oleschinski: Transmitterzwitter. Zur Übertragung von Lina Atfahs »Grabtuch aus Schmetterlingen« aus dem Arabischen
Zusammen sprechen wir in deinem Kopf – Journal zu A. L. Kennedys »Als lebten wir in einem barmherzigen Land«
Trans|Droste – Schreiben als Frau
RundUmschau#03 – mit Beiträgen von Olivier Mannoni, Amalija Maček und Carla Imbrogno
TOLEDO-Newsletter vom 20. Februar 2023
Stimmen zimmern. Journal von Tanja Handels zu »Mr. Loverman« von Bernardine Evaristo
Panikträllern, Blutflusstuckern, bleicher Beizfleck vom Teufel – ich bewuunnnnndere den Fundus von Japsern! Journal von Maria Meinel zur Übersetzung von Maddie Mortimers »Atlas unserer spektakulären Körper«
Und die Menschen dort sind androgyn. Journal von Karen Nölle zu »Die linke Hand der Dunkelheit« von Ursula K. Le Guin
Columbusted & unpresidented. Journal von Marion Kraft und Daniela Seel zu »Call Us What We Carry / Was wir mit uns tragen« von Amanda Gorman
Und jetzt ein Manifest. Michael Ebmeyer über seine Übersetzung von Najat El Hachmi.
Den Singsang des Kreol in der Kehle. Journal von Gesine Schröder zur Übersetzung von Monique Roffeys »Die Meerjungfrau von Black Conch«
JUNIVERS 2023 – Ausschreibung läuft!
Stille Post – Ein deutsch-französisches Schreibprojekt über die Kraft der Missverständnisse
Übersetzen als Feministin: Endlich etwas, das uns passiert. Ein Podcast-Journal von Julie Tirard
Kontinentaldrift
Kontinentaldrift: Lyrik-Clips von Radna Fabias & Gioia Kayaga
Die Realität empfinden. Eine interaktive Webseite mit Stimmen von ukrainischen und deutschsprachigen Literaturübersetzer·innen
Rhythmus und Oberfläche. Journal von Lena Dorn zur Übersetzung von Luboš Svobodas »M-a-n-u-e-l-l-e Arbeit«
Neue Ausschreibungen: IÜT, JUNIVERS und Mobilitätsfonds
Aktuelle Werkstatt-Ausschreibungen
TOLEDO-Newsletter vom 25. Oktober 2022
RundUmschau#02 – mit Beiträgen von Susan Bernofsky, Simone Homem de Mello und Iwona Nowacka
Neue Beiträge bei der City of Translators Budapest! Chinesische Community, Lyrik als Übersetzung und Übersetzerischer Nachwuchs.
Ein Netz aus Worten. Journal von Myriam Alfano zur Übersetzung von »Besondere Momente mit falschem Applaus« von Gipi
Patricia Klobusiczky: Juchhei Kulturgeierei – ein Bekenntnis oder besser zwei
Rasant rhythmisierte Stürze. Journal von Annette Kopetzki zur Übersetzung von Stefano Massinis »Die Lehman Brothers«
»Ich kann nicht atmen«. Journal von Alida Bremer zur Übersetzung von »Jeder Aufbruch ist ein kleiner Tod« von Ivana Sajko
Von Hunden und Menschen. Journal von Daniel Yamada zur Übersetzung von »Saint Zoo» von Chihiro Hamano
Leere Straßen, rasende Herzen. Journal von Lena Müller & André Hansen zur Übersetzung von »Connemara« von Nicolas Mathieu
TRANSLATIONALE BERLIN - Festival für Literaturübersetzung
Nacht der Übersetzung: „Alle sein – Republik der Übersetzer·innen”
Nicola Denis: Ein Frauenporträt in der Restauratorinnenwerkstatt. Zur Neuübersetzung von Honoré de Balzacs »Cousine Bette«
Vernon, ich fühl dich. Journal von Lilian Pithan zur Übersetzung von »Vernon Subutex« von Luz & Virginie Despentes
Karen Nölle: Wiederbegegnung nach 35 Jahren. Zur Überarbeitung der Übersetzung von Audre Lordes Autobiographie
JUNIVERS IST RAUS
Zeit und Zumutung. Vom Übersetzen umfangreicher Texte – Essay von Stefan Moster
Entfremdungsvermeidung. Journal von Christophe Fricker zur Übersetzung von Garielle Lutz' »Geschichten der übelsten Sorte«
Übersetzen im Krieg. Umfrage der ukrainischen Übersetzer·innen
Erinnerung an die Gegenwart. Journal von Leopold von Verschuer zur Übersetzung von »Der Mensch außer sich« von Valère Novarina
Die Kunst des Verrats: Übersetzen in einer Zeit des Misstrauens – Essay von Tess Lewis
PDF-Funktion von Journalen, TALKS & Co
M'illumino / d'immenso. Ausschreibung eines öffentlichen Übersetzungswettbewerbs: Lyrik aus dem Italienischen
Olga Radetzkaja: Überlebensfragen. Zwischen Vergessen und Vergegenwärtigen
»City of Translators: Minsk« — »Wörterbuch des Krieges« von Ostap Slyvynsky
TOLEDO-Newsletter vom 10.06.2022
Erfunden oder vorgefunden? Realia übersetzen. Journal von José Aníbal Campos zur Übersetzung von »Archipel« von Inger-Maria Mahlke
Pieke Biermann: WOKE IST BROKE
Übersezterwerkstatt "Kein Kinderspiel!"
Tanzen bis die Sätze wackeln. Journal von Lena Müller und Katharina Meyer zur Übersetzung von »Tanz der Teufel« von Fiston Mwanza Mujila
Berührungen weitertragen – TOLEDO-Newsletter vom 17.03.2022
Christina Kunze: Berührungen weitertragen
Wie viel eigener Stil darf es sein? Sehr ungehobelte Gedanken aus einer Möbelschreinerei – Essay von Robin Detje
Aktuelle Werkstatt-Ausschreibungen
Zwei plus x. Journal von Michael Ebmeyer zur Übersetzung von Najat El Hachmis Roman »Am Montag werden sie uns lieben«
Den Staub zum Tanzen bringen – TOLEDO-Journal von Irmela Hijiya-Kirschnereit zu Hiromi Itōs Roman »Dornauszieher«
Uljana Wolf: Titty, or not titty, that is the question
Patricia Klobusiczky: Spannungsverhältnisse
Friederike Mayröcker übersetzen – Eine vielstimmige Hommage
1984 neuübersetzen. Ein Videogespräch.
Zwischen Log- und Tagebuch – TOLEDO-Journal von Eva Profousová
Auf der Treppe. Übersetzen in der Postkolonie – Essay von Claudia Hamm
MONSTERS übersetzen – ein fast tägliches TOLEDO-Journal von Érico Assis
Babelwerk – die DÜF-Onlineplattform zum Wissen der Übersetzer∙innen
Von der Höhe der Berge bis auf Hohe See – TOLEDO-Journal von Beate Thill
Internationales Treffen der Übersetzer·innen deutschsprachiger Literatur
Neue »Berührungsängste« von Douglas Pompeu, Tomás Cohen und Steffen Popp
Schwarz oder rot? – TOLEDO-Journal von Claudia Dathe
Joséphine Bacon, Nomadin der Tundra & Bewohnerin der Stadt – TOLEDO-Journal von Jennifer Dummer und Andreas Jandl
TOLEDO goes Québec: Karoline Georges & Frank Heibert im Gespräch
Neue TOLEDO TALKS-Reihe: Staying alive
Es ist eine Frucht! – TOLEDO-Journal von Beate Thill
Neue »Cities of translators«: Budapest & Minsk
Bastelarbeit – TOLEDO-Journal von Milena Adam
Reise ans Ende der Anomalie – TOLEDO-Journal von Jürgen und Romy Ritte
Sahnige cremige notwendige herrliche Lügen – TOLEDO-Journal von Ulrike Draesner
Über die Kinetik von Namen, Körpern und Kulturen 2 – TOLEDO-Journal von Karin Betz
RADIAL-Stipendien vergeben!
JUNIVERS 2021
Die ganze Küche ist heute gut drauf – TOLEDO-Journal von Norbert Hummelt
Vernetzungen – TOLEDO-Journal von Anne Birkenhauer
The Game(s) of Translation
TOLEDO TALKS: »The Hill We Climb – Den Hügel hinauf«
Von Berührungsmut und sense & sensibility
»Cities of translators Buenos Aires« ist ONLINE!
Keine Kunst – TOLEDO-Journal von Steffen Popp
Wer spricht wie für wen mit welchen Worten?
Cities Kyjiw
»Cities of translators Kiew« ist online!
Kanaky zuhause – TOLEDO-Journal von Claudia Hamm
Weiße Haie, schwarze Schafe – Neues TOLEDO-Journal von Gregor Hens
»Cities of translators São Paulo« ist ONLINE!
Sommerakademie, später & Auftakt TOLEDO TALKS
Töchter am Wasser. Lucy Fricke & ihre Übersetzerinnen
Kein Kinderspiel! digital
TRANSLATION GAMES. Ein kollektives Journal zu »Renga« (1971)
Über die Kinetik von Namen, Körpern und Kulturen – neues dynamisches TOLEDO-Journal von Karin Betz
Zu zweit auf der Großen Schildkröte reiten ─ Neues vierhändiges TOLEDO-Journal von Sonja Finck und Frank Heibert
Doppeldeutige Aufziehvögel und tiefe Brunnen – Neues TOLEDO-Journal von Ursula Gräfe
FILBA ONLINE 2020 // Ciudad de traducciones
Why wait?! Translate!
Translation Games
On Love and Labour, or a Journal of Work – Neues TOLEDO-Journal von Anne Posten
»Auch wenn die Grenze ab und zu schließt, ich bin sowieso immer auf ihren beiden Seiten.«
NEUSTART KULTUR – mit Impulsen für die Übersetzungskultur!
TOLEDO meets Hölderlin
JUNIVERS 2020
TOLEDO Talk // LCB digital: CASINO QUÉBEC
REPUBLIK DER ÜBERSETZER·INNEN