de en

Cities of translators

Kolkata – City of Translators
Entwurf eines zweiten Traums
Erste TOLEDO-Übersetzerexpedition in Kolkata
Kalikultstadt
Reisebericht aus Kolkata
Kolkata কলকাতা
Meine Vision: College Street Publications
Das Jatra.
Theater im Westbengal oder: Wie probt man eine Revolution?
„Montréal – Ville Traductrice”
Beau en chien – Ein Bilderstreifzug durch Montréal
Der dritte Raum von Montréal
Die Literatur der Innu in Québec
Überleben in den Worten
25.05.2020
CASINO QUÉBEC ─ Videogespräche, Materialien
br
de
O trânsito entre popular e erudito.
O clarinetista Luca Raele em entrevista
br
de
Der Spagat zwischen U- und E-Musik.
Der Klarinettist Luca Raele im Interview
de
br
Jenseits von Original und Kopie.
Die Kulturtechnik der „Antropofagia“ im brasilianischen Modernismus
de
br
Para além de original e cópia.
A técnica cultural da Antropofagia no modernismo brasileiro
br
de
Os poetas concretos de São Paulo e a tarefa dos tradutores
br
de
Konkrete Dichter in São Paulo
Die Aufgabe der Übersetzer
"Zur Transkreation. Poetik und Semiotik des Übersetzungsvorgangs" (1985)
br
de
Breve guia da tradução literária em São Paulo
br
de
Orte des Literaturübersetzens in São Paulo – ein Leitfaden
20.09.2022
Die Realität empfinden
Eine interaktive Webseite mit Stimmen von ukrainischen und deutschsprachigen Literaturübersetzer·innen
de
ua
20.07.2022
Übersetzen im Krieg
Umfrage der ukrainischen Übersetzer·innen
de
ua
Переклад на війні
опитування українських
перекладач_ок
de
ua
01.12.2020
Kyiv. Eine Antiführung
de
ua
Київ. Антиекскурсія
de
ua
01.12.2020
Kyiv übersetzen
de
ua
Перекладаючи Київ
de
ua
01.12.2020
Stadt, Übersetzen und Übersiedeln als Erfahrung
de
ua
Ія Ківа: Місто, переклад і переселенський досвід
de
ru
01.12.2020
Das Haus an der Ecke Volodymyrska/Prorizna
de
ru
Марк Белорусец: Дом на углу улиц Владимирской и Прорезной
de
ua
01.12.2020
Der Raum der Stadt und des Textes
de
ua
Олеся Камишникова: Простір міста і тексту
de
ua
01.12.2020
Kiewer Mosaik
de
ua
Патриція Клобушицьки: Київська мозаїка
de
ua
01.12.2020
Kyiv als meine Übersetzungsstadt
Palimpsest oder tabula rasa?
de
ua
Роксоляна Свято: Мій перекладацький Київ. Палімпсест чи tabula rasa?
de
ua
01.12.2020
TRANSLATORIUM
de
ua
01.12.2020
TRANSLATORIUM
de
ua
01.12.2020
Translators in Action
de
ua
01.12.2020
Translators in Action
de
ua
01.12.2020
Am Schreibtisch
de
ua
За письмовим столом
de
ua
01.12.2020
Streifzug mit Übersetzerin:
de
ua
01.12.2020
Spannungsverhältnisse
de
ua
01.12.2020
Der ukrainische Buchmarkt
de
es
Ein Hafen in ständigem Wandel.
Buenos Aires als Stadt der Übersetzung
de
es
Un puerto en constante cambio
de
es
Die Frage der Sprache
Die argentinischen Übersetzer·innen zwischen Markt und Tradition
de
es
La cuestión de la lengua: Las y los traductores de Argentina entre el mercado y la tradición
de
es
Keine Scheu vor Risiken
de
es
Ningún miedo a los riesgos
de
es
Eine Nation gegründet auf Übersetzungen
de
es
Una nación fundada sobre traducciones
de
es
„Du nimmst, was du kriegst“
Zu Besuch bei Márgara Averbach
de
es
„Te llega lo que te llega“
De visita en casa de Márgara Averbach
de
es
Die Obsession der Form
Lyrikübersetzung zwischen Versmaß und Experiment
de
es
La obsesión de la forma: La traducción de poesía entre la medida y el experimento
de
es
Zu Boden gewehte Zeichen
de
es
Signos tirados por los vientos
de
es
Eine Blume am Revers des Elends
de
es
Uma flor na solapa da miséria
de
es
„Im Theater gehört uns eine Übersetzung nur ganz kurz“
Im Gespräch mit Jaime Arrambide
de
es
“En teatro, una traducción nos pertenece durante muy poco tiempo”
de
es
„Ich schlage immer nach, sogar die Wörter, die ich eigentlich kenne“
Zu Besuch bei Inés Garland
de
es
„Busco, siempre busqué, hasta las palabras que conozco perfectamente“
De visita en casa de Inés Garland
de
es
Gefilte Fisch und Familiengeschichten
Jüdische Spuren in der argentinischen Gegenwartsliteratur
de
es
Gefilte fisch e historias familiares. Huellas judías en la literatura argentina contemporánea.
de
es
Dante & Company
de
es
Dante & Company
de
es
Unübersetzbar
de
es
Intraducible
de
es
„Die schlimmsten Orte, an denen ich gearbeitet habe, waren die Übersetzerhäuser“
Zu Besuch bei Jorge Fondebrider
de
es
„Los peores lugares donde estuve fueron las casas de traductores“
De visita en casa de Jorge Fondebrider
de
es
Noch Portunhol oder schon konkrete Poesie?
Übersetzungsnetze zwischen Argentinien und Brasilien
de
es
¿Todavía Portuñol o ya poesía concreta? Redes de traducción entre Argentina y Brasil
de
es
Produktive Verwirrung
de
es
Turbulencias productivas
de
es
Wiederkehrende Leidenschaft
de
es
Pasión recurrente
de
es
Aus Liebe zur Kunst
de
es
Por amor al arte
de
es
Danksagung
de
es
Agradecimientos
Topografien des Übersetzens
BITÁCORAS DE TRADUCCIÓN
ua
de
словник війни
ua
de
Wörterbuch des Krieges
by
de
Оно в нас
by
de
Es ist in uns
de
by
Wie Übersetzen Beziehungsräume schafft
de
by
Nachrichten aus einem Bienenstock
Zum Übersetzen belarussischer Lyrik
de
by
Весткі з вулею
by
de
Буйным планам
by
de
Nahaufnahmen
by
de
Менскі краявід з пасткай для перакладчыка
by
de
Minsker Landschaft mit Stolperfalle für den Übersetzer
de
by
Von Minsks und Madeleines
de
by
Аб Мінсках і мадленках
by
de
Свае-чужыя на скрыжаванні моў
або Пра дыспазітарый беларускасці ў польскамоўнай беларускай літаратуры
by
de
Das Eigene und das Fremde am Scheideweg der Sprachen
oder: Über den Dispositar des Belarussentums in der polnischsprachigen belarussischen Literatur
by
de
Вольга Такарчук: »Мае кнігі маглі быць напісаныя і па-беларуску…«
by
de
Olga Tokarczuk: »Meine Bücher hätte man auch auf Belarussisch schreiben können…«
by
de
Беларускія лёсы рускага “Анегіна”
сцежкай праз стагоддзе
by
de
Die belarussischen Schicksale des russischen Onegin
Eine Spurensuche
by
de
Мовы ў гарадской прасторы
by
de
Sprache im Stadtraum
by
de
У пошуках дому
by
de
Das Gefühl von Zuhause
Darya Amialkovich im Gespräch mit Übersetzern
by
de
Нябачная праца
Графічная серыя, 2021
by
de
Unsichtbar am Werk
Grafikzyklus, 2021
by
de
Пераклад у Беларусі: дысцыплінаванне ці эмансіпацыя?
by
de
Übersetzen in Belarus
ru
de
Тик
ru
de
Tic
ru
de
ПЕРЕВОД КАК ДИАЛОГ
ru
de
Übersetzen als Dialog
ru
de
МИНСКАЯ ШКОЛА: ВНУТРЕННИЙ ПЕРЕВОД И МИССИЯ
ru
de
Minsker Schule: Innere Übersetzung und Mission
hu
de
02.06.2022
Ez a kis márványlap a civilizáció | Három Holló
Beszélgetés Wilhelm Droste műfordítóval, a Három Holló Kávéház alapítójával
hu
de
02.06.2022
Diese kleine Marmortischplatte ist die Zivilisiertheit selbst | Drei Raben
Ein Gespräch mit dem Literaturübersetzer und Kaffeehausbetreiber Wilhelm Droste
hu
de
02.06.2022
A kapcsolati nagytőkés | Három Holló
Beszélgetés Karádi Évával, a magyar Lettre International főszerkesztőjével
hu
de
02.06.2022
Die Großkapitalistin der Kontakte | Drei Raben
Im Gespräch mit Éva Karádi, Chefredakteurin der ung. Lettre International
hu
de
02.06.2022
Kivándorlás a hazába | Három Holló
Beszélgetés Zádor Éva és Mesés Péter műfordítókkal
hu
de
02.06.2022
Ausgewandert in die Heimat | Drei Raben
Im Gespräch mit den Literaturübersetzern Eva Zador und Péter Mesés
hu
de
02.06.2022
Hogy kerül Párizsba János? | Három Holló
hu
de
02.06.2022
Wie kommt János nach Paris? | Drei Raben
de
hu
15.09.2022
Budapest, meine Seelenheimat | Drei Raben
de
hu
15.09.2022
Budapest, a lelki hazám | Három Holló
hu
de
07.06.2022
A fordítók az irodalom nagykövetei | Magvető Café
Beszélgetés Orzóy Ágnessel, a Magvető Könyvkiadó nemzetközi kapcsolatokért felelős munkatársával
hu
de
07.06.2022
Übersetzer·innen sind Botschafter der Literatur | Magvető Café
Im Gespräch mit Ágnes Orzóy, Mitarbeiterin des Verlags Magvető, zuständig für internationale Beziehungen
hu
de
07.06.2022
A levetett kosztüm | Magvető Café
Beszélgetés Nádasdy Ádámmal
hu
de
07.06.2022
Das abgelegte Kostüm | Magvető Café
Im Gespräch mit Ádám Nádasdy
hu
de
07.07.2022
Kényelmes távolságból: mire jó, amit a magyarok többsége a roma kultúráról gondol? | Roma-dosszié
hu
de
07.07.2022
Bequeme Ferne: Was lässt sich mit dem Denken der ungarischen Mehrheit über die Kultur der Roma anfangen? | Roma-Dossier
hu
de
06.07.2022
Mind a két kultúrát meg kell tanulni ahhoz, hogy igazi romák maradjunk | Roma-dosszié
Beszélgetés Nagy Gusztáv íróval, műfordítóval
hu
de
06.07.2022
Wir müssen beide Kulturen erlernen, damit wir wahre Roma bleiben | Roma-Dossier
Im Gespräch mit dem Schriftsteller und Übersetzer Gusztáv Nagy
hu
de
06.07.2022
Ha bejössz a gyerekházba, csak cipőt kell váltani, nyelvet  nem | Roma-dosszié
Beszélgetés Rézműves Melinda nyelvésszel, néprajzossal, közösségszervezővel
hu
de
06.07.2022
Im Kinderhaus musst du nur Schuhe wechseln, die Sprache nicht | Roma-Dossier
Im Gespräch mit Melinda Rézműves, Ethnologin, Linguistin, Gemeinschaftsorganisatorin
hu
de
06.07.2022
Budapesten nincs olyan cigány hős, aki példát mutathatna | Roma-dosszié
Beszélgetés Balogh Rodrigó színésszel, színházszervezővel
hu
de
06.07.2022
In Budapest gibt es keine vorbildlichen Roma-Dramenhelden | Roma-Dossier
Im Gespräch mit Rodrigó Balogh, Schauspieler, Theaterorganisator
hu
de
21.09.2022
A társadalomtudós mint fordító | Kínai közösség Budapesten
Beszélgetés Beck Fanni szociálantropológussal a budapesti kínai közösségről
hu
de
21.09.2022
Die Sozialwissenschaftlerin als Übersetzerin | Chinesische Community
Im Gespräch mit Fanni Beck, Sozialanthropologin über die chinesische Gemeinschaft in Budapest
hu
de
06.09.2022
A karácsonyt is tartjuk, meg a kínai újévet is | Kínai közösség Budapesten
Beszélgetés Bian Lucia tolmáccsal, szakfordítóval
hu
de
06.09.2022
Wir feiern sowohl Weihnachten als auch das chinesische Neujahr | Chinesische Community
Interview mit Lucia Bian, Übersetzerin und Dolmetscherin
hu
de
06.09.2022
Szép, logikus, pontos nyelv a magyar | Kínai közösség Budapesten
Beszélgetés Li Zhen Árpád műfordítóval
hu
de
06.09.2022
Ungarisch ist eine schöne, logische und präzise Sprache | Chinesische Community
Interview mit dem Literaturübersetzer Árpád Li Zhen
hu
de
06.09.2022
A harmadik nyelv | A líra mint fordítás
hu
de
06.09.2022
Die dritte Sprache | Lyrik als Übersetzung
hu
de
06.09.2022
A veszélyeztetett finnugor irodalmak fordításáról | A líra mint fordítás
hu
de
06.09.2022
Über die ungarische Übersetzung gefährdeter finnougrischer Literaturen | Lyrik als Übersetzung
hu
de
06.09.2022
Nacionalista Disneyland | A líra mint fordítás
hu
de
06.09.2022
Nationalistisches Disneyland | Lyrik als Übersetzung
hu
de
06.09.2022
Magad, uram, ha szolgád nincsen. A magyar műfordító-utánpótlás helyzete a 21. században | Fordítói utánpótlás
hu
de
06.09.2022
Hilft dir keine:r, so hilf dir selbst! Die Situation des Nachwuchses an Literaturübersetzer:innen – Ungarn im 21. Jahrhundert | Übersetzerischer Nachwuchs
hu
de
30.09.2022
A műfordítás ma. Fejezet egy kéretlen Bildungsromanból, valamint gondolatok a hazai műfordítás és a műfordító-utánpótlás aktuális helyzetéről | Fordítói utánpótlás
hu
de
30.09.2022
Das literarische Übersetzen heute. Kapitel eines nicht angeforderten Bildungsromans sowie Gedanken über das literarische Übersetzen in Ungarn und über die aktuelle Lage seines Nachwuchses | Übersetzerischer Nachwuchs